[de] Ohrfeige für linke Kräfte bei den Kommunalwahlen

Die Ergebnisse der Kommunalwahlen, die im Oktober in Brasilien stattgefunden
haben, sind erschreckend – die große Mehrheit der brasilianischen Städte
und Gemeinden wird von konservativen, rechten PolitikerInnen der Elite regiert werden.

Woran liegt das? Was hat das Amtsenthebungsverfahren gegen Dilma damit zu tun? Was der Verlust des Vertrauens gegenüber der PT? Was sagt uns die Tatsache das in Porto Alegre mehr ungültige Stimmen abgeben wurden als für den Siegerkandidaten?

Wir versuchen diese Fragen zu beantworten und sprechen über die aktuelle
Stimmung in Brasilien bezüglich der Wahlen und speziell in Rio, wo sich am
letzten Sonntag in der Stichwahl zum Bürgermeister Marcelo Crivella, ein
evangelikaner Priester gegenüber Marcelo Freixo, einem eher progressiven und
links orientierten Kandidaten durchsetzen konnte.

Download: mp3 | ogg

 

Links:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *