[de] Eine heiße Sendung direkt vom AMARC Seminar mit einem Schuss Jamburana

Ende August haben wir eine live Sendung direkt vom AMARC Seminar in Belém, Pará für euch. Thema der Sendung ist das Menschenrecht auf Kommunikation in Brasilien.

Mit dabei waren Luiza und Katarine von Pulsar Brasil in Rio, Carlinhos von der Landlosenbewegung MST, Guiné von der Rede Mocambo und Rosa von Radio Independecia der weltweiten Vereinigung nichtkommerzieller Lokalsender AMARC. Als Übersetzer: Nils.

In der Sendung haben wir auch einen Carimbó für euch:  “Jamburana” von Dona Onete. Jamburana ist ein cachaça der aus Jambu gemacht wird.

Download: mp3 | ogg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *